Roggenland vorbereiten

Auf einem anderen Roggenschlag mussten wir härtere Geschütze auffahren. Der Schlag wurde erst mit einem Tiefengrubber gelockert, dann mit einem Grubber mit Gänsefuß-Scharen etwas eingeebnet und zum Schluss mit einer Horsch Joker 8RT Scheibenegge für die Saat vorbereitet.
Die Maschine stammt von einem Betrieb aus unserem Nachbarort und wurde uns zum testen zur Verfügung gestellt. Ich hatte erst Angst, dass mein 6210R Probleme bekommt, aber er vor den 8m eine gute Figur gemacht