Heckhubwerk einstellen am Mod.

  • Hi, Ich bräuchte mal ein Paar Tipps. Ich wollte an einem Mod das Hubwerk neu euinstellen, da sich die Hubstreben nicht mit anheben beim Geräte anheben bzw beim Anhängen am Kugelkopf.


    Grüße Chris :)

  • Ähm versteh ich dich da falsch oder :/ Auf dem ersten Bild sieht man doch das sich die Unterlenker nach oben stellen wenn was an dem LowAttacher dran ist.

    Das ist alles richtig so, nur die Hubstreben (Spindeln) hebt es nicht mit an. Nur die Arme an sich. Wenn man etwas am Lowattacher dran hatte und danach ein 3Punktgerät anbauen will stimmt der Attacherpunkt an den Unterlenkern nicht mehr ( also die Arme vom Schlepper sind tiefer als die Bolzen mit kugeln am Grubber (Bild 2). Das wollte ich einstellen. :)



    Grüße Chris :)

  • Das müsstest du nur anpassen / ersetzen



    Bei dir ist der <!-- Front attacher --> sowie der <!-- trailer attacher --> aber nicht wichtig sondern nur der <!-- Back attacher --> also das hier


    XML: xml
    1. <attacherJoint index="0>5|0|0|0|0" rotationNode="0>5|0|0" rotationNode2="0>5|0|0|0" upperRotation="20 0 0" lowerRotation="-24 0 0" upperDistanceToGround="0.95" lowerDistanceToGround="0.247" upperRotationOffset="-0.16" moveTime="2.5" ptoOutputNode="0>5|2|0" comboTime="1">
    2. <bottomArm rotationNode="0>5|0|1" translationNode="0>5|0|1|0" referenceNode="0>5|0|1|0|0" zScale="-1" startRotation="-22.8 0 0" />
    3. <topArm baseNode="0>5|0|2" filename="$data/shared/vehicleParts/upperLink.i3d" zScale="-1" />
    4. <schema position="1 0" rotation="0" invertX="false" />
    5. <objectChange node="0>5|1|0" visibilityActive="false" visibilityInactive="true" />
    6. </attacherJoint>

    Wichtig dann nur die INDEXE vergleiche / anpassen. Nimm dazu den Deutz AgroStar 661 und geh schritt für schritt die zeilen durch. Das schaffst du schon ;)

  • Ich glaube das Ich den Fehler gefunden habe. Ich habe festgestellt das in der lowattacher spalte nur die unterlenker eingetragen sind, das diese nur hoch gehen beim anhängen an den Kugelkopf.

    Jetzt ist meine Frage, muss ich die anderen daten ( Zylinder Streben ect.) dort auch eintragen das dass gesamte Hubwerk hoch geht beim anhängen.? :/



    <attacherJoint index="0>33|4|0" transNode="0>33|4" transNodeMinY="0.4" transNodeMaxY="0.7" jointType="trailerLow" lowerRotLimit="10 50 50" upperRotRotationOffset="0" allowsJointLimitMovement="false" ptoOutputNode="0>19" comboTime="1">

    <schema position="1 0" rotation="0" invertX="false" />

    <objectChange node="0>11|0" rotationActive="50 0 0" rotationInactive="-10 0 0" /> DAS IST NUR DER EINTRAG DER ARME, NICHT DES GESAMTEN HUBWERKS (Zylinder haben 0>13 und die Streben 0<14)

    <objectChange node="0>33|3" visibilityActive="false" visibilityInactive="true" />

    <steeringBars leftNode="0>33|4|1" rightNode="0>33|4|2" />

    </attacherJoint>

    </attacherJoints>



    Grüße Chris :)

  • Vielen Dank, ;)


    Info:


    Das erste Bild mit dem Anhänger, dort siehst du was ich meinte. und auf dem 2. Bild siehst du was passiert wenn man den Anhänger abhängt und etwas an den 3Punkt baut. Dort verstellt sich irgenwie nach dem abhängen des Trailers der Anhängepunkt an den Armen.

    Der Kugelkopf verstell sich auch irgendwie nicht in der höhe :/


    Danke schonmal :D


    Ich übe trotzdem weiter ;)


    Grüße Chris