Hallo, Besucher der Thread wurde 2,6k aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von L600TT am

Was fehlt ihm?

    Hallo Leute,


    Ich bin am überlegen meine Hardware ein wenig aufzustocken damit ich LS ein wenig besser spielen kann, allerdings weiß ich ehrlich gesagt garnicht genau was ich wechseln muss damit der LS besser läuft?!


    Hier mal paar meiner Daten ich hoffe euch reicht das sonst einfach nochmal brüllen :D


    der-ls-treffpunkt.de/gallery/image/557/der-ls-treffpunkt.de/gallery/image/556/


    Vielen dank schonmal...


    Gruß L600TT

  • Tja, das ist nicht so eindeutig zu sehen.
    Hier kann man zwar die CPU und RAM erkennen, auch die Grafikkarte lässt sich sehen.
    Und bei all denen könnte etwas mehr nicht schaden.


    Also RAM mit 4GB ist schon ok, würde ich als letztes aufrüsten.
    Wichtig wäre dann die Grafikkarte und die CPU, eine DUO mit nur 2 Kernen ist heute kaum noch aktuell.
    Für die Zukunft sollte es mindestens eine Intel I5 oder besser I7 sein. Kommt natürlich auch drauf an wieviel Geld du ausgeben möchtest.
    Bei der Grafikkarte sieht es ähnlich aus. Eine aktuelle Nvidia GTX980 oder besser ist zwar erstmal teuerer, aber dafür auch nciht in 6 Monaten schon wieder nicht zu gebrauchen. Davon hat man schon etwas länger was. Das bedeutet aber das die Grafikkarte auch nur dann Ihr Potential ausspielen kann, wenn die CPU und der Restliche PC die Daten auch liefern kann.
    Da kommt dann der nächste Schritt in die Überlegung. Windows als 32-Bit ist nicht für die Zukunft geeignet.
    Eine Aufstockung auf die 64-BitVersion von Winodws 8 oder in Kürze auf Windows 10 wäre dann der nächste Schritt.
    Wenn man das alles so bedenkt, das die optimale Wirkung auch nur eintreten kann wenn alles zusammen auf einmal ersetzt wird, dann komm ich zu dem Schluß das man sich auch überlegen kann gleich einen neuen PC anzuschaffen. Bei den Kosten dürfte man da nicht weit auseinander liegen. Plus den Vorteil das es erstmal wieder eine Garantie auf den PC gibt.
    Inwieweit du selbst in der Lage bist die Einzelteile umzubauen, oder nicht, dann könnte man die Festplatte(n), DVD Laufwerke auch aus dem alten Rechner übernehmen und spart so ein paar Euros.

    Vielen Vielen dank für deine Mühe :)


    Also gut ich hab soviel Erfahrung dass ich die Festplatten tauschen kann :)
    Aber gut es bestätigt eben doch meine Vermutung dass man eig. alles bis auf die Festplatten tauschen muss :/
    Der Prozessor ist halt alt ...
    Naja mal schauen ob ich das in naher Zukunft mache oder eher nicht weil ich eig nicht so viel am PC Spiele dass sich jetzt ein richtiger Gaming PC ( für mehr als 1000 ?) lohnt da dieser ja nach ein paar Jahren schon wieder "alt" ist...





    Dann hab ich halt noch einen Laptop mit folgenden eckdaten:


    Intel core i7
    Nvidia GeForce GT 635M (2GB)
    4GB RAM


    Da das aber mein Laptop ist hab ich da immer ein bischen bedenken wegen der Kühlung meinst du da drauf lässt sich LS 15 Problemlos Spielen und vorallem dass er nicht zu heiß wird...
    Wie gesagt habe schon oft genug gelesen und gehört dass Laptops nicht so gut zum Spielen sind vorallem weil sie halt zu heiß werden und damit dann kaputt gehen?!



    wie gesagt vielen dank ...


    Gruß Jakob / L600TT

  • Also wenn du bedenken hast wegen der Kühlung da gibt es schon externe Kühlungen. In welcher Preislage kann ich dir aber nicht sagen. Aber eigentlich sollte es da keine Probleme geben mit dem Laptop. Habe bekannte die es auch auf dem Laptop spielen und keine großen Probs haben wegen kühlung. Natürlich ist es auf einem Tower immer besser aber die Laptop von heute sind schon recht gut zum spielen.


    Gruß Bauer 450



    Und so wie ich das sehe wird es bei deinem auch keine Probs geben,der i7 prozessor ist schnell genug und 4 GB Ram ist auch ausreichend. Die GK ist auch gut zum spielen.

    Du lebst nur einmal und das nicht auf Probe. Genieße und erlebe jeden Augenblick. Wenn er Dir gefällt, dann mache ihn zur Ewigkeit.

    24-dtp-logo2-png

  • Bei Laptops von heute ist das alles nur ein Problem wenn die Luftschlitze unter dem Boden und an den Seiten verschloßen werden, sei es durch Stoff oder sonstige Gegenstände. Ansonsten ist ein Laptop mit seiner Kühlung auch darauf ausgelegt das er bei höheren Temperaturen arbeiten kann.
    Im Zweifel schaltet der Laptop seine Überwachung ein und stellt komplett ab, bevor es zu einer Überhitzung mit Schaden an den Bauteilen kommt.


    Dann sollte man erstmal für ausreichende Abkühlung sorgen bevor man wieder neu startet.



    Eine 635M ist zwar nicht die beste Lösung aber alle mal besser als die 8800 aus dem anderen Rechner.
    Bedenken muss man jetzt noch die Art des Speichers selbst, ob die Grafikkarte den 2 GB Speicher direkt auf der Platine auch zur Verfügung hat, oder diese nur dynamisch aus dem normalen RAM mit versorgt wird. Die 2. Variante ist leider bei vielen M KArten am häufigsten Verwendet.
    Das würde dann bedeuteten das dein 4 GB RAM nur zu einem Teil auch für das Windows und die Programme zur Verfügung stehen, weil die Grafikkarte je nach Auflösung und Bittiefe auch einen gewissen Anteil davon für sich beanspruchen möchte. Zudem ist der RAM nicht so schnell wie der eigene Grafikkartenspeicher auf einer dedizierten Grafikkarte selbst. Aber da kann ich dann nur hoffen das du diese Unterschiede allein im LS nur in extremen Situationen merken wirst.


    Zum Spielen sollte das auf alle Fälle reichen, wenn denn dein Spiel auch diese Grafikkarte wirklich nutzt und nciht auf eine andere Intelgrafik zurückgreift die vielleicht acuh noch installiert ist. Das muss man separat in den Einstellungen der NVIDIA Systemsteuerung einstellen.

  • Kommt drauf an welche CPU drauf ist. Wenn der GF 116 drauf ist dann sollte der ausreichen und auch die GK den Speicher von 2 GB nehmen. Es gibt da ja leider immer wieder GK die dann ältere kerne drauf haben,weil es ja billiger ist und so weiter. Aber der GF 116 mit 144 kerne mit bis zu 192 bit Speicherbus bei GDDR5 Ram sollte das gut klappen boeserloewe.

    Du lebst nur einmal und das nicht auf Probe. Genieße und erlebe jeden Augenblick. Wenn er Dir gefällt, dann mache ihn zur Ewigkeit.

    24-dtp-logo2-png

    Jetzt hab ich mal noch eine Frage:


    Es gibt ja vom i5 und i7 ziemlich verschiedene versionen also von den kernen usw
    Welcher ist da empfehlenswert...
    Wie gesagt ich spiel nicht allzu viel PC und wenn dann hauptsächlich LS
    ich will wenn ich mir was neues kaufe wie gesagt jetzt auch nicht so viel sparen dass ich dann mir in ich sag jetzt einfach mal 5 jahren mir wieder was neues kaufen muss weils total veraltet und zu schwach ist.


    Wäre sehr nett von euch hier eine kleine hilfe zu bekommen :)