Facebook legt getrackte Daten offen

  • facebook.jpgNach der Anhörung von Mark Zuckerberg vor dem US-Senat steht über diesen nun eine PDF zur Verfügung,

    in der Facebook auf Datenschutzfragen eingeht. Beispielsweise sammelt das Unternehmen Informationen über

    Drahtlosverbindungen der Geräte, Mausbewegungen und GPS-Daten. Eye-Tracking und das permanente Mithören

    durch die eingebauten Mikrofone gibt es momentan nicht.


    Na wer hätte das gedacht? Richtig ich glaube alle. Die beiden letzten Punkte werden wohl auch in Kürze aktiviert denke ich.


    Klick mal






    Hier die Daten die Facebook sammelt:

    • installierte Apps
    • vorhandener Speicherplatz
    • Akkustand des Geräts
    • Zugriff auf das Internet via Wlan oder mobilen Daten
    • Signalstärke
    • GPS-Position
    • Details zu nahen Funkzellen, Wlan-Signalen und Bluetooth-Geräten
    • Anrufdaten und SMS-Verläufe (bei erlaubtem Zugriff auf Kontakte und Fotos)
  • Ich für meinen Teil kann dazu nur sagen, das ich froh bin, das ich mich schon vor Jahren von Facebook abgemeldet habe.

  • Habe Facebook noch nicht gebraucht wird auch nicht, habe Familie und Kumpels ohne F.B. und hier hab ich ein SUPER Forum was immer hilft und viel Spass macht danke Leute.

    Juxi auf die unsozialen Netzwerke kann man auch verzichten, auf die sozialen Netzwerke nur sehr schwer!;) Allerdings gibt´s nur wenige Foren wo es noch "sozial" zugeht, von daher bin ich froh das hier auf den Umgang geachtet wird.

    Deshalb auch mal an der Stelle Danke an Mario und sein Team!

  • Hab ich es nicht gewußt, dass dies eine ganz unseriöse Seite von FB ist.

    Deswegen hab ich mich da bie angemeldet, obwohl ich laufend Bescheid bekomme, dass irgendwelche Leute Freundschaftsanfragen an mich geschickt haben, die ich garnicht kenne.

    Ich bleib lieber hier bei Euch, hier gefällt es mir prima und es herrscht ein guter Umgangston.